Werbegemeinschaft Geestemünde e.V.

Die Werbegemeinschaft Geestemünde wurde im Jahr 1974 gegründet und ist ein Zusammenschluss von Einzelhandelsgeschäften, Unternehmen und Dienstleistern im Stadtteil Geestemünde mit dem Ziel, den Standort Geestemünde für die Kunden attraktiv zu gestalten, stressfreies Einkaufen zu ermöglichen und somit die Lebensqualität in Geestemünde zu erhalten. Man findet eine Vielzahl von Fachgeschäften, die freundlich und kompetent die Kundenwünsche erfüllen.

Die Aktivitäten der Werbegemeinschaft Geestemünde zur Belebung des Stadtteils sind vielfältig:

  • Organisation von kleinen Aktionen (Stöberabende) bis hin zu Großveranstaltungen, wie z.B. das Blüten- und Herbstfest.
  • Politisches Engagement gegen willkürliche Ansiedlungspolitik, Verfolgung städtebaulicher Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung des Stadtteils und aktive Mitarbeit im EU-Projekt Geestendorf von 2000 bis 2006, Durchführung und Beteiligung an verschiedenen Projekten zur Stärkung des Standortes.
  • Unterstützung der Mitgliedsfirmen durch gemeinsame Werbung (z.B. die regelmäßigen "Geestemünder Seiten" in der NZ und im SJ), Kommunikation mit den Bezugsgruppen, verkaufsfördernde Maßnahmen (einheitliche Geschenkgutscheine, Tragetaschen, etc.).
  • Veranstaltung von Informationsabenden zu aktuellen Themen.

    Das Motto des ehrenamtlichen Vorstands lautet: "Nur gemeinsam sind wir stark!"
    Der Vorstand 2017 - von links nach rechts: Ann-Christin Bravin (Kassenwartin), Sven Weisemann (stellvertr. Vorsitzender), Petra Denecke (Vorsitzende), Michèl Schulz (Koordinator für Kommunikation) und Anja Hillje (Beisitzerin).